Hauskommunion für Kranke und Ältere - Ehrenamtliche Helfer unterstützen das allgemeine Priestertum
KommunionhelferInnen bringen gläubigen Kranken die Heilige Kommunion ins Haus.

Wir bieten allen Gemeindemitgliedern, die nicht mehr an den Gottesdiensten teilnehmen können an, ihnen regelmäßig die Hauskommunion durch unsere Krankenkommunionhelfer zu bringen.
Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro.

Die Anzahl der älteren Menschen in unseren Gemeinden des Pastoralverbundes wird in der Zukunft zunehmen, auch die Anzahl der Gläubigen, die krankheitsbedingt nicht mehr am Sonntag in die Kirche gehen können. Die hohe Zahl der Hauskommunionen in den vier Gemeinden unseres Pastoralverbundes kann auf Dauer nicht mehr allein durch die Hauptamtlichen allein übernommen werden. Deswegen ist es wichtig, dass auch Laien diesen Dienst übernehmen.

© PBS / Sarah Frank


Wie kann das gehen?

Frauen und Männer, die aus Krankheitsgründen nicht mehr an der Feier der Heiligen Messe teilhaben können, gehören weiterhin unserer Gemeinschaft an. Wir bringen dies zum Ausdruck, indem wir ihnen die Heilige Kommunion ins Haus oder ans Bett bringen. Dieser wichtige Dienst ist nicht an das Priesteramt gebunden, sondern kann genauso gut von entsprechend geschulten Laien übernommen werden.

In allen Gemeinden unseres Pastoralverbunds haben sich Frauen und Männer, die bereits seit längerer Zeit in den Heiligen Messen den Kommunionhelferdienst ausüben, bereit erklärt, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen.

So wird im Anschluss an die Sonntagsmessen die Heilige Kommunion direkt zu den kranken Gemeindemitgliedern gebracht werden – natürlich nach vorheriger Absprache.

Die Kommunionhelfer/innen, die diesen Dienst ausüben, wurden von den Hauptamtlichen unseres Pastoralverbundes gut vorbereitet und von Pastor Laws offiziell beauftragt.

 

Zurück zur Übersicht


Zurück zur Übersicht der Artikel

Pfarrnachrichten des Pastoralverbundes
Ausgabe 18/2017
Daten, Termine und andere Informationen...
mehr...

Traukirche Hellinghausen
Wer und was gehört dazu?!

"Ich will dich lieben, achten und ehren alle Tage meines Lebens." Hochzeit in der Traukirche zu Hellinghausen...
mehr...

Pastoralverbund Lippstadt Ost

Unser Pastoralverbund, Lippstadt-Süd-West steht in einer Kooperation mit dem Pastoralverbund Lippstadt-Ost (Esbeck - Hörste - Bökenförde).
mehr...

Eine-Welt-Kreis Benninghausen/Eickelborn

Das Projekt "MADRE TIERRA"...
mehr...

Infos und Adressen... für Kurse und Fortbildungen
Beratung ist keine Schwäche!
mehr...

Was ist Trauer und wie kann ich damit umgehen?

Möglichkeiten zum Umgang mit Trauer
mehr...

Evangelisch in Lippstadt
Ökumene ist nicht nur ein Wort...
"Alle sollen eins sein:..." (Joh.17,21)
mehr...

Die Liebe Gottes in der Gemeinschaft
Die sieben Sakramente der katholischen Kirche...
mehr...

Evangelium Tag für Tag - Gottes Wort als Grundlage für unser Leben

mehr...